© weimar GmbH/ Maik Schuck

„Die Hochzeit des Figaro“ im Deutschen Nationaltheater Weimar

Musikalischer Advent in Weimar

Termin
14.12.-16.12.18 (3. Advent)

Unterkunft
Dorint Hotel Weimar am Goethepark (****S)

Das Ensemble „Klassisches Weimar” stellt ein einzigartiges Zeugnis einer vergangenen, jedoch bis heute nachwirkenden Kulturepoche dar – der Weimarer Klassik.

So wurde Weimar in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Freuen Sie sich auf das adventliche Weimar und besuchen Sie mit den Wohnhäusern Goethes und Schillers und der Herzogin-Anna-Amalia- Bibliothek UNESCO-Welterbestätten mit großer historischer Bedeutung.

Werke von Caspar David Friedrich, Auguste Rodin, Max Beckmann und weitere Schätze der ehemaligen großherzoglichen Kunstsammlung vom Mittelalter bis zur Moderne um 1900 erwarten Sie bei einem Besuch des Schlossmuseums. Die Ausstellung wird in den historischen Schlossräumen gezeigt, deren Einrichtung teilweise im Original erhalten ist.

Natürlich darf auch ein Bummel über den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt nicht fehlen. Erleben Sie außerdem „Die Hochzeit des Figaro“ im Deutschen Nationaltheater Weimar.