hg_schwarz

UK Community

Eingeloggt als:


« Zur Themenübersicht

Und wieder begegne ich in diesen Tagen den DAHLIEN . . .

Erika Moers schrieb am 10. September 2022 um 09:42 Uhr:

Und wieder begegne ich in diesen Tagen den DAHLIEN . . .

Wenn Sommer sinkt -
und Herbst schon leise
naht auf unverwechselbare Weise,
er aus dem reichen Blumenflor
sich just die Dahlie auserkor,
sie in den Gärten
kräftig-bunt zu schmücken.

Wir trinken ihre Schönheit mit den Blicken,
jetzt, wo das Jahr sich bald vollendet
und Herbst noch einmal alles bunt verschwendet,
uns alles schenkt, was er an Farben hat,
und malt es auf das Dahlienblütenblatt.

Noch siehst du pralles Lila, Honigbraun,
auf goldnes Gelb die Augen schaun,
auf Pink, Zinnoberrot,
auf diese ganze Regenbogenpracht!

Halt im Gedächtnis fest sie - über Nacht
kommt jener Stärkere, der Frost,
sie sterben, eisig weht der Wind von Ost.

Und wenn Natur sich bald vollendet,
all ihre Pracht an uns verschwendet -
tu es ihr gleich, mein Herz,
verschenk’ auch du,
was du zu schenken hast -
und danach komm zur Ruh.

Erika Moers
Beiträge: 324