hg
Buchtipp

Heidemarie Langer
Versteckte Geschenke
Kalendergeschichten von Advent bis Heilige Drei Könige

zur Detailseite

Anzeige

Vorschlag: «Grünes Band» als Nationales Naturmonument

26. September 2019

Die Gute Nachricht

Anzeige

Frankfurt a.M. (epd). Die lückenlose Ausweisung des "Grünen Bandes" als Nationales Naturmonument schlägt die thüringische Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne) vor. 30 Jahre nach der friedlichen Revolution wäre die komplette Unterschutzstellung des früheren innerdeutschen Grenzstreifens ein wichtiges Zeichen mit europäischer Wirkung, schrieb Siegesmund in einem Gastbeitrag für die "Frankfurter Rundschau". Das 1.400 Kilometer lang "Grüne Band" stehe für eine einzigartige Verbindung von Erinnerungskultur und Naturreichtum.

2

Leser-Kommentare öffnen

Matthäus53, 29. September 2019, 19:07 Uhr


Bei der Gesamtdeutschen Erinnerungskultur darf aber auch das noch immer vorhandene und fast nicht zerstörbare Westmonument, der sogenannte Westwall aus dem II. Weltkrieg nicht vergessen werden.
Der Westwall schlängelt sich auch noch immer auf fast 280 km Länge zwischen Aachen und Freiburg entlang der EU Westgrenze. Viele der 6400 ehemaligen Bunker und Betonhöcker sind entweder gesprengt, teils zerstört oder oft zugewachsen, aber immer noch vorhanden. Teilweise stehen die Ruinen noch als Mahnstätten oder sogar als Kreuzwege in der Landschaft. Damals wurden ca. 16.000 zivile Arbeiter und 600.000 Reichsarbeitsdienst Soldaten zum Bau des Schutzwalls der vermeintlichen Heimat mißbraucht ! Ja liebe Mitchristen, wenn wir an die Mitteldeutsche Grenze denken und planen , darf die EU Westbinnen - Grenze auch nicht ganz aus dem Sinn kommen, weil hier 8 Mill. Tonnen Zement verbaut wurden sondern auch viel Leid geschehen ist !
Bitte melden Sie sich erst an, um eine Antwort zu verfassen
zum Login

Alwite, 30. September 2019, 13:16 Uhr


https://www.youtube.com/watch?v=JrvOTdlu8Is

Die unwiederbringliche Gelegenheit, diese ehemalige "Todesgrenze" zum Nutzen von Tier, Natur und Mensch aufzugreifen, ist einmalig in der deutschen Geschichte und verdient die Aufmerksamkeit, die ihr angetragen wird.
Bitte melden Sie sich erst an, um eine Antwort zu verfassen
zum Login
Bitte melden Sie sich erst an, um einen Kommentar zu verfassen
zum Login
Buchtipp
Buchtipp

Heidemarie Langer
Versteckte Geschenke
Kalendergeschichten von Advent bis Heilige Drei Könige

zur Detailseite
Buchtipp

Heidemarie Langer
Versteckte Geschenke
Kalendergeschichten von Advent bis Heilige Drei Könige

zur Detailseite
Per E-Mail empfehlen