hg
Bild vergrößern
Die Grimmwelt in Kassel (Archivbild) Foto: epd-Bild
Buchtipp

Holger Pyka
Versteht man, was du liest?
Praxisbuch für den Gottesdienst

zur Detailseite

Anzeige

Mehr Besucher in der Grimmwelt

15. Januar 2020

Insgesamt 78.850 Besucherinnen und Besucher kamen im vergangenen Jahr in die Kasseler Grimmwelt. Die erfolgreichste Sonderausstellung der Grimmwelt war "Finsterwald".

Bild vergrößern
Die Grimmwelt in Kassel (Archivbild) Foto: epd-Bild

Anzeige

Kassel (epd). Die Kasseler Grimmwelt hat im vergangenen Jahr rund 80.000 Besucher verbucht. Dies bedeute einen Zuwachs um fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr, teilte das Museum am Mittwoch in Kassel mit. Zu dieser positiven Entwicklung hätten neben Sonderausstellungen auch neue Veranstaltungsreihen wie die "Märchenstunde" mit rund 2.500 Zuhörern sowie die Zunahme externer Veranstaltungen beigetragen, sagte Geschäftsführer Peter Stohler.

Insgesamt 78.850 Gäste kamen 2019 in die Grimmwelt, davon 2.151 zu externen Veranstaltungen. 2018 waren es insgesamt 75.091 Gäste, davon 1.860 bei externen Veranstaltungen. Erfolgreichster Monat war - abgesehen von der Museumsnacht im September - der Oktober mit 7.411 Besuchern. Die Sonderausstellung "Finsterwald" zog rund 30.000 Besucher an und war damit die erfolgreichste Sonderausstellung der Grimmwelt überhaupt.

0

Leser-Kommentare öffnen

Bitte melden Sie sich erst an, um einen Kommentar zu verfassen
zum Login
Buchtipp
Buchtipp

Holger Pyka
Versteht man, was du liest?
Praxisbuch für den Gottesdienst

zur Detailseite
Buchtipp

Holger Pyka
Versteht man, was du liest?
Praxisbuch für den Gottesdienst

zur Detailseite
Per E-Mail empfehlen