hg
Bild vergrößern
Flüchtlinge beim Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales (LaGeSo) Foto: epd-Bild
Buchtipp

Matthias Hoof
Mose lebt in Bielefeld
Bibelgeschichten heute

zur Detailseite
Buchtipp

Hans Möhler (Hg.)
Wie jeder die Welt verbessern kann
Mit kleinen Schritten für die Zukunft

zur Detailseite
Buchtipp

Vio Mütter
Der Notfall namens Jesus

zur Detailseite

Anzeige

Mehr Asylanträge in Deutschland als übriger EU insgesamt

3. Januar 2017

In Deutschland haben in den ersten drei Quartalen 2016 mehr Menschen offiziell Zuflucht gesucht als in der übrigen Europäischen Union zusammen.

Bild vergrößern
Flüchtlinge beim Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales (LaGeSo) Foto: epd-Bild

Anzeige

Brüssel (epd). Von den 987.920 Asylanträgen (Erst- und Folgeanträge), die von Januar bis September in der EU gestellt wurden, entfielen nach Daten des EU-Statistikamtes Eurostat 612.425 Anträge und damit rund zwei Drittel auf Deutschland. Die Zahl der Anträge ist nicht gleichzusetzen mit der Zahl der Menschen, die als Migranten nach Deutschland gekommen sind.

In Griechenland, wo neben Italien die meisten Flüchtlinge erstmals EU-Boden betraten, wurden den Eurostat-Zahlen zufolge von Januar bis September 30.495 Anträge verzeichnet.

Zwei Drittel positive Bescheide

In Österreich waren es 34.540 Anträge. Die wenigsten Menschen stellten in der Slowakei einen Antrag, hier waren es laut Eurostat in den ersten drei Quartalen 2016 nur insgesamt 95. Ebenfalls sehr wenige stellten Anträge in den baltischen Ländern.

In Deutschland gab es im selben Zeitraum auch die meisten Asylentscheidungen. In erster Instanz wurde laut Eurostat 420.080 mal über die Gewährung von Asyl entschieden, gegenüber 755.770 erstinstanzlichen Entscheidungen in der EU insgesamt. Positiv waren in Deutschland gut zwei Drittel, nämlich 293.295 Entscheidungen. In der gesamten EU gab es demnach 458.855 positive Entscheidungen, was mehr als der Hälfte, aber weniger als zwei Dritteln der getroffenen Entscheidungen entspricht.

0

Leser-Kommentare öffnen

Bitte melden Sie sich erst an, um einen Kommentar zu verfassen
zum Login
Buchtipp
Buchtipp

Vio Mütter
Der Notfall namens Jesus

zur Detailseite
Buchtipp

Matthias Hoof
Mose lebt in Bielefeld
Bibelgeschichten heute

zur Detailseite
Buchtipp

Hans Möhler (Hg.)
Wie jeder die Welt verbessern kann
Mit kleinen Schritten für die Zukunft

zur Detailseite
Buchtipp

Vio Mütter
Der Notfall namens Jesus

zur Detailseite
Per E-Mail empfehlen