hg

Die gute Nachricht: Seltene Apfelsorte wiederentdeckt

Die Gute Nachricht

7. Januar 2019

Die Gute Nachricht

Anzeige

Potsdam, Neuhaus (epd). An der Elbe ist eine regionale und seit den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts verschollene Apfelsorte wiederentdeckt worden. Die Apelsorte "Napoleon" sei jetzt von Wissenschaftlern im Biosphärenreservat Elbe in der brandenburgischen Prignitz und im Amt Neuhaus in Niedersachsen nachgewiesen worden, teilte das märkische Umweltministerium am Montag in Potsdam mit. Der "Napoleonsapfel" sei zuvor nur in einer Sortenliste einer Baumschule aus den 30er Jahren erwähnt worden. Für das UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe handele es sich um eine wertvolle Entdeckung, hieß es weiter. Die Erfassung und der Erhalt alter Obstsorten seien zentrale Elemente des Engagements für den Schutz regionaler Kultursorten in der Elbtalaue.
Per E-Mail empfehlen