hg

Die gute Nachricht: Inseldom wird nach 100 Jahren wieder geöffnet

Die Gute Nachricht

14. März 2019

Die Gute Nachricht

Anzeige

München (epd). Nach mehr als 100 Jahren soll der historische Inseldom auf der Herreninsel im Chiemsee wieder für Besucher geöffnet werden. In die Sanierung und Erschließung des Gebäudes will der Freistaat Bayern rund 2,1 Millionen Euro investieren, wie das Finanzministerium in München mitteilte. Das ehemalige Kloster Herrenchiemsee ist eine der ältesten Klosteranlagen nördlich der Alpen. Seit 1917 ist es ungenutzt und für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Künftig soll der Inseldom laut Ministerium als ein "selbstsprechendes Museum" ausgestaltet werden.
Per E-Mail empfehlen