hg

Die gute Nachricht: Forscher entwickeln vitaminreichen Fleischersatz

Die Gute Nachricht

13. Februar 2020

Die Gute Nachricht

Anzeige

Osnabrück, Hamm (epd). Das Sojaschnitzel oder der vegetarische Burger sind ökologisch und gesundheitlich nicht unproblematisch. Forscher der Hochschule Hamm-Lippstadt entwickeln deshalb eine nachhaltige, vitaminreiche Alternative, wie die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) mitteilte. Sie wollen einen Fleischersatz aus regionalen Reststoffen der Getränke- und Lebensmittelproduktion wie Apfel-, Zwiebel- und Karottenresten herstellen. Dieser soll die nötigen Vitamine enthalten und bei Geschmack, Nährwerten und dem "Mundgefühl" mit tierischen Produkten konkurrieren können.

0

Leser-Kommentare öffnen

Bitte melden Sie sich erst an, um einen Kommentar zu verfassen
zum Login
Buchtipp
Buchtipp

Hans Möhler (Hg.)
Wie jeder die Welt verbessern kann
Mit kleinen Schritten für die Zukunft

zur Detailseite
Buchtipp

Hans Möhler (Hg.)
Wie jeder die Welt verbessern kann
Mit kleinen Schritten für die Zukunft

zur Detailseite
Per E-Mail empfehlen