hg
Bild vergrößern
Buckelwalkälber bleiben nur ein Jahr an der Seite ihrer Mütter bevor sie auf sich allein gestellt sind. Foto: WDR

Anzeige

Wale – Clevere Giganten

TV-Tipp: WDR, Di, 7.7., 20.15 Uhr

7. Juli 2020

Sie sind im Ozean schwebende Giganten, die größten Tiere, die unsere Erde bevölkern: Doch obwohl Wale schon lange vor uns den Planeten bewohnten, wissen wir Menschen nahezu nichts über das, was die Meeresriesen in ihrem Innern bewegt.

Bild vergrößern
Buckelwalkälber bleiben nur ein Jahr an der Seite ihrer Mütter bevor sie auf sich allein gestellt sind. Foto: WDR

Anzeige

Pottwale zum Beispiel besitzen das größte Gehirn überhaupt – doch wozu genau setzen sie es ein? Erst ganz allmählich kommen Wissenschaftler den hohen Intelligenzleistungen der Wale auf die Spur. Auch Meeresbiologe und Naturfilmer Rick Rosenthal taucht seit Jahrzehnten mit Walen, seine Erfahrungen zeigen ihm deutlich: Wale sind nicht nur clever, sie reagieren auch emotional.

Rick bricht auf zu einer besonderen Reise: Von Alaska über Mexiko zu den klaren Gewässern vor den Cook Islands, nach Norwegen, zu den Falklandinseln und Azoren – ob Unterwasser oder mit Hilfe einzigartiger Flugaufnahmen, immer auf der Suche nach neuesten Erkenntnissen darüber, wie clever Wale wirklich sind.

0

Leser-Kommentare öffnen

Bitte melden Sie sich erst an, um einen Kommentar zu verfassen
zum Login
Per E-Mail empfehlen