Totaler Untergang in Schlamm und Eis

Deutsche Soldaten griffen 1941 die Sowjetunion an - ohne Kriegserklärung. Bis 1945 wurden rund 25 Millionen Menschen getötet. Der als «Blitzkrieg» geplante Feldzug führte ins Desaster. Und beendete die monströse NS-Vision vom großgermanischen Reich.

T=1624344660
 

„Könnte ja gut werden“

Kunst ist für Katja Giszas wichtig – egal ob zur Entspannung, zum Stressabbau oder als Gebet

Mehr lesen
 

Ausstellung

Totentanz und digitaler Klingelbeutel

Das Religio-Museum in Telgte widmet sich dem Thema «Geld und Glaube»

Mehr lesen
 

Medien

Antisemitismus und Hühnersuppe

Podcasts, Blogs und eine Late Night Show werfen einen Blick auf jüdisches Leben

Mehr lesen
 

Gedenken

Tag der Erleuchtung

Ein Jahr ist es her, dass der Afro-Amerikaner George Floyd in Minneapolis das Opfer tödlicher Polizeigewalt wurde. Die folgenden Proteste waren gewaltig. Der Polizist ist mittlerweile wegen Totschlags verurteilt, doch Reformvorhaben stocken.

Mehr lesen
 

Bildung

Kirchliche Bildung gegen braunes Gedankengut

Vor 70 Jahren wurde das Bildungszentrum auf dem Hesselberg eröffnet

Mehr lesen
 

Leitartikel

Der Geist ist da

Worte an Gott fallen nicht zu Boden. Sie werden durch den Heiligen Geist zum Himmel getragen. Über die Kraft der Beziehung

Mehr lesen
 

Dresdner Frauenkirche

Raus aus der Wohlfühlzone

Markus Engelhardt will als Pfarrer dafür sorgen, dass die Frauenkirche in Dresden ein lebendiger Ort bleibt

Mehr lesen
 

Konfirmation & Corona

Ein Gänsehautmoment

Wie eine Gemeinde in Hattingen die Konfirmationen zur Corona-Zeit zu etwas ganz Besonderem machte

Mehr lesen
Weitere Seiten: 12...345...184185

Video-Blog

UK. Talk! Gespräche über Gott und die Welt.

Diese Woche in UK

Leitartikel: Das Wagnis Alltagsglaube  Mehr erfahren

Meldungen

Anzeige