Die Ohren des Herzens schulen

Die Eremitin Maria Anna Leenen führt ein Leben in Abgeschiedenheit. Manchmal aber hört sie Musik – auch ganz laut – und erkennt dabei viel über sich und über ihren Glauben. Über die Musik ihres Lebens hat sie jetzt ein Buch geschrieben.

 

Sprache

Die Macht der Worte

Ob die Ärztin sagt: «Das Medikament wird Ihnen auf jeden Fall gut helfen» oder «Wir können es ja mal hiermit versuchen», ist nicht egal. Die Erwartung der Patienten beeinflusst die medizinische Behandlung, sie kann nützen oder schaden.

Mehr lesen
 

Geschichte

Bibel als Schmuggelgut

Österreich im 16. Jahrhundert: Protestanten konnten sich nur im Geheimen treffen, Bibeln und andere evangelische Bücher waren verboten. Deswegen wurden sie heimlich besorgt. Bei Entdecktwerden drohten Strafen. Unterwegs auf dem „Bibelschmugglerweg“

Mehr lesen
 

Nachhaltigkeit

Mit kleinen Schönheitsfehlern

Eine junge Unternehmerin betreibt einen Online-Shop für «unperfekte» Ware

Mehr lesen
 

Glaube

Mit den Einsamen beten

Menschliche Nähe wird uns in der dunklen Zeit des Jahres noch mehr fehlen als im Sommer – gerade auch in unseren Gemeinden. Ein Blick in die Bibel gibt Trost und Hoffnung.

Mehr lesen
 

Gedenktage

„Das Leben hat nicht nur Sonnentage“

Für NRW-Landtagspräsident André Kuper ist es auch in Zeiten der Pandemie unabdingbar, Tage wie den Volkstrauertag oder den 9. November in würdigem Rahmen zu begehen. Notfalls dürfen dazu auch neue Formate bemüht werden.

Mehr lesen
 

Durchatmen

Ankerplatz in der Fremde

Die Deutsche Seemannsmission unterstützt Seeleute aus aller Welt, unter anderem in Bremerhaven, dem zweitgrößten deutschen Hafen. Die Arbeit der Mission ändert sich immer wieder, zuletzt durch die Corona-Beschränkungen. Ein Ortsbesuch.

Mehr lesen
Weitere Seiten: 12345...158159

UK-Newsletter

Das Wichtigste auf einen Blick!

Diese Woche in UK

Leitartikel: Muss das wirklich sein? Mehr erfahren

Meldungen

Anzeige