Happiness und der Traum von einer Zukunft in Afrika

Nosa Okundia und Happiness Ehimen haben auf der Reise nach Europa fast ihr Leben verloren. Heute leben sie wieder in Nigeria und haben nur ein Ziel: Andere vom Höllentrip durch die Sahara abzuhalten. Ihre Gegner sind mächtig, reich und gut vernetzt.

 

Evangelischer Medienpreis für Dokudrama über NSU

Die Evangelische Kirche in Deutschland zeichnet die Produzentin Gabriela Sperl aus.

Mehr lesen
 

Reformationsjubiläum

Wie ein Kaufhaus ohne Kunden

Zur Halbzeit des Reformationsjubiläums-Festjahres macht sich Ernüchterung breit. Die erhofften Besuchermassen bleiben bislang aus, die Kirchentage in Berlin und Mitteldeutschland zündeten nicht richtig. Kritiker sehen die Kirche in einer Krise.

Mehr lesen
 

Präsidentschaftswahl

Indien wählt ehemals Unberührbaren

Indien wählt einen ehemals Unberührbaren zum neuen Präsidenten: Bei der Abstimmung am Montag trat der 71-jährige Dalit Ram Nath Kovind als Regierungskandidat an.

Mehr lesen
 

Andacht

Liebe passt in kein Schema

Andacht über den Predigttext zum 5. Sonntag nach Trinitatis: Johannes 1, 35-42

Mehr lesen
 

Sein Stuhl bleibt leer

Berufsverbot, Zwangsarbeit, Gefängnis: Liu Xiaobo erlebte die Repression in China ihrer vollen Härte. Doch Bitterkeit blieb ihm fremd. Aus Sicht des Apparats war er wegen seiner Offenheit und Fähigkeit zum Dialog besonders gefährlich.

Mehr lesen
Weitere Seiten: 12...106107108...178179