Warnung vor Hass-Sprache und gute Finanzzahlen

Die Risse in der Gesellschaft beschäftigen auch die westfälische Landessynode. Präses Kurschus macht eine gezielte Verrohung der Sprache für rechtsextrem motivierte Morde mitverantwortlich. Auch das Reizthema Migration steht auf der Tagesordnung.

 

TV-Tipp: arte, Di, 19.11., 20.15 Uhr

Kleine Germanen. Eine Kindheit in der rechten Szene

Als Kind hat Elsa mit dem geliebten Opa Soldat gespielt. Mit dem ausgestreckten rechten Arm hat sie „Für Führer, Volk und Vaterland!“ gerufen.

Mehr lesen
 

Westfälische Landessynode

Vergiftete Sprache ist Nährboden für Hass und Gewalt

Westfälische Landessynode mit Appell gegen Hass begonnen

Mehr lesen
 

Debatte über Migrationspapier

Zwischen Eintreten für Gerechtigkeit und «Gesinnungsethik»

«Kirche und Migration» ist das Hauptthema der bevorstehenden westfälischen Landessynode. Die Vorlage wird schon vorab kontrovers diskutiert, die Reaktionen reichen von Zustimmung bis zu heftiger Kritik. Das verspricht eine lebhafte Debatte.

Mehr lesen
 

Andacht

Zeit zum Klagen

Andacht über den Predigttext zum Vorletzten Sonntag im Kirchenjahr: Hiob 14, 1-17

Mehr lesen
 

Weihnachtsmann und Christkind nehmen Arbeit auf

Alle Jahre wieder öffnen die weihnachtlichen Spezialpostämter. Im brandenburgischen Himmelpfort und in Engelskirchen im Bergischen Land hat die Arbeit für Weihnachtsmann und Christkind am Donnerstag begonnen.

Mehr lesen
Weitere Seiten: 12345...193194

UK-Newsletter

Das Wichtigste auf einen Blick!

Zahl des Tages