Foto: IBB Dortmund

Danzig und Breslau

Spuren der Reformation - auch in Polen ?!

Reisedaten
Termin: 10. bis 16.6.2017
Preis: ab 790 Euro
Veranstalter:  IBB Dortmund

Im Polen des 16. Jahrhunderts konnte die Reformation durchaus Fuß fassen, aber die Gegenreformation ab dem 17. Jahrhundert machte aus Polen ein katholisches Land. Heute gibt es unter den fast 40 Millionen Einwohnern nur ca. 75.000 Protestanten. Auf unserer Spurensuche zur Reformation im heutigen Polen fahren wir in Städte, die vor 1945 deutsch bzw. deutschsprachig waren und insofern die Reformation einen anderen Verlauf nahm: Zuerst fahren wir nach Danzig/ Gdansk. Wir betrachten die Stadt der Kirche(n) in katholischer und evangelischer Sicht.