Mehr Artikel

Zurück

Meine Seite

hg_schwarz

Meine Seite

UK-Forum

Aktive Themen | Themenübersicht

UK-Fotoalben



Aktive Forumthemen

18. Februar 2017, Atlantica

9. Februar 2017, Erika Moers

1. Februar 2017, Alwite

31. Januar 2017, Schallblech

30. Januar 2017, Matthäus53

29. Januar 2017, Matthäus53



Buchempfehlungen

 

Heidemarie Langer


 

 

Wolfgang Riewe

 

Bernd Becker, Gerd-Matthias Hoeffchen

hg

Kommentare

0

Uwe Herrmann

Kirche leiten – Verantwortung übernehmen

So bunt, aufregend und lebendig wie das Gemeindeleben, so vielfältig sind auch die Aufgaben eines Presbyteriums, des Leitungsgremiums einer jeden Kirchengemeinde. Und ebenso vielfältig sind auch die Entscheidungen, die hier zu treffen sind. ...

Mehr lesen

Foto: TSEW

Presbyterium

Sie opfern Zeit, Energie und Nerven: die Presbyterinnen und Presbyter unserer Kirche – damit wir Gemeinde leben können.

Gemeinde Leiten

Der Kern der Demokratie

Zeit, Energie, Nerven: Wer im Kirchenvorstand mitarbeitet, leistet gewissermaßen ein Opfer. Das ist vorbildlich. Denn nur wer Verantwortung übernimmt, verdient sich die Demokratie

Mehr lesen

Kollekte

Alles unter Kontrolle

Immer wieder sonntags: Für Finanz-Kirchmeister Werner Neugebauer spielt der Klingelbeutel eine große Rolle. Umgestülpt kommt nach dem Gottesdienst alles ans Licht

Mehr lesen

Portrait

„Presbyterium macht mir einfach Spaß“

Karl Fordemann ist seit über 16 Jahren Presbyter – für ihn eine Möglichkeit, Kirche zu gestalten

Mehr lesen

Interview

Kirche im Aufbruch

Finanzfragen sind aus den Presbyterien zwar nicht gänzlich verschwunden, aber sie beherrschen die Arbeit nicht mehr. Es geht wieder mehr um Inhalte und darum, eine einladende Gemeinde zu sein. Das meint Ingo Neserke vom Amt für missionarische Dienste

Mehr lesen

IN GEMEINSAMER VERANTWORTUNG

Die gut 500 Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) werden von rund 5000 Presbyterinnen und Presbytern geleitet. Sie legen die Schwerpunkte der Gemeindearbeit wie Gottesdienste, Jugendarbeit und Diakonie mit fest, stellen Personal ein, verwalten die Finanzen und Immobilien. Die Bezeichnung „Presbyter“ kommt aus dem Griechischen und bedeutet übersetzt „Ältester“.
In der Kirchenordnung der EKvW heißt es (Auszüge):

Artikel 35 der Kirchenordnung zum Amt der Presbyterin und des Presbyters
1 Presbyterinnen und Presbyter sind berufen, die Kirchengemeinde in gemeinsamer Verantwortung mit den Pfarrerinnen und Pfarrern zu leiten. 2 Sie sollen den Pfarrerinnen und Pfarrern in der Führung ihres Amtes beistehen. 3 Ihren Gaben und Kräften gemäß sollen sie in den mannigfachen Diensten der Gemeinde mitarbeiten.

Artikel 55 der Kirchenordnung zur Leitung der Kirchengemeinde
(1) 1 Die Kirchengemeinde wird vom Presbyterium geleitet. 2 Im Presbyterium üben die Pfarrerinnen und Pfarrer und die Presbyterinnen und Presbyter den Dienst der Leitung der Kirchengemeinde in gemeinsamer Verantwortung aus. UK

 

EIN TAG VOLLER IMPULSE

Dortmund – Mit Fragen rund um die Leitung der Gemeinde befasst sich der fünfte westfälische Presbytertag am 11. Fe­bruar in Dortmund. Unter dem Motto „... denn euch ist viel anvertraut“ werden insgesamt bis zu 700 Frauen und Männer erwartet, die sich ehrenamtlich als evangelische Kirchenvorstände engagieren, wie das Amt für missio­narische Dienste in Dortmund mitteilte.

Der Impuls-Tag soll Presbyterinnen und Presbyter in ihrem Dienst unterstützen und über aktuelle Themen informieren. Auf dem Programm stehen Podien und fünf Foren mit Arbeitsgruppen. Den Abschlussgottesdienst hält die westfälische Präses Annette Kurschus.

Die Foren tragen Titel wie „Gemeinde leiten“, „Einladende Gemeinde“ sowie „Gottesdienst und Spiritualität“. Unter dem Thema „Unsere Kirche und die neuen Nachbarn“ geht es unter anderem um ein kirchliches Hilfsprogramm für Flüchtlinge auf der italienischen Insel Lampedusa, das Liedgut orientalischer Christen oder kulturverbindende Bibelkurse. Auf dem Forum „Unsere Kirche und ihr Geld“ dreht es sich inhaltlich um Fundraising, das Neue Kirchliche Finanzmanagement, die Umnutzung von Kirchengebäuden sowie die Finanzierung evangelischer Kindertageseinrichtungen.

Das Treffen findet alle vier Jahre statt. epd

Kommentare

0

Uwe Herrmann

Kirche leiten – Verantwortung übernehmen

So bunt, aufregend und lebendig wie das Gemeindeleben, so vielfältig sind auch die Aufgaben eines Presbyteriums, des Leitungsgremiums einer jeden Kirchengemeinde. Und ebenso vielfältig sind auch die Entscheidungen, die hier zu treffen sind. ...

Mehr lesen

Warning: include(content-artikel-uebersicht.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /kunden/oe-quadrat.de/hosting/16501/oe2-system5.net/unserekirche/html/content-schwerpunktthemen.php on line 330

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'content-artikel-uebersicht.php' for inclusion (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /kunden/oe-quadrat.de/hosting/16501/oe2-system5.net/unserekirche/html/content-schwerpunktthemen.php on line 330