hg
Bild vergrößern
Digitalisierungs-Bericht bei EKD-Synode in Bonn: Medienbischof Volker Jung
Buchtipp

Heidemarie Langer
Versteckte Geschenke
Kalendergeschichten von Advent bis Heilige Drei Könige

zur Detailseite

Anzeige

Evangelische Kirche will Digitalisierung ohne neue Abhängigkeiten

14. November 2017

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) will sich einen Schub zur weiteren Digitalisierung verordnen.

Bild vergrößern
Digitalisierungs-Bericht bei EKD-Synode in Bonn: Medienbischof Volker Jung

Anzeige

Bonn (epd). Dabei sollen Innovationen in den eigenen Verwaltungsstrukturen vorangetrieben und neue Wege der Kommunikation mit den Mitgliedern und in die Gesellschaft beschritten werden. Zudem sei eine kritische Begleitung des digitalen Wandels insgesamt anzustreben, sagte Medienbischof Volker Jung am Dienstag vor der EKD-Synode in Bonn. "Veränderung muss so gestaltet werden, dass Menschen nicht in neue Abhängigkeiten geraten, sondern Freiheit gewinnen", betonte der hessen-nassauische Kirchenpräsident, der im Rat der EKD für Medienangelegenheiten zuständig ist.

"Nicht zu spät, aber höchste Zeit"

Die evangelische Kirche stehe vor der Frage, wie sie sich organisiere, um sich zum Beispiel an Debatten über künstliche Intelligenz zu beteiligen. Bislang gebe es im deutschen Protestantismus zu Themen der Digitalisierung keine Koordination oder strategische Gesamtausrichtung. "Es ist nicht zu spät, aber es ist höchste Zeit", sagte Jung.

1

Leser-Kommentare öffnen

Schallblech, 15. November 2017, 10:56 Uhr


Also bevor über weitere Digitalisierung nachgedacht wird, muß unsere Landeskirche erstmal ihr digitales Meldewesen in Ordnung bringen!
Den Ärger z.B. über Geburtstagsbriefe an längst Verstorbene bekommen wir in den Gemeinden ab.
Bitte melden Sie sich erst an, um eine Antwort zu verfassen
zum Login
Bitte melden Sie sich erst an, um einen Kommentar zu verfassen
zum Login
Buchtipp
Buchtipp

Heidemarie Langer
Versteckte Geschenke
Kalendergeschichten von Advent bis Heilige Drei Könige

zur Detailseite
Buchtipp

Heidemarie Langer
Versteckte Geschenke
Kalendergeschichten von Advent bis Heilige Drei Könige

zur Detailseite
Per E-Mail empfehlen