hg
Buchtipp

Vio Mütter
Der Notfall namens Jesus

zur Detailseite

Anzeige

Die gute Nachricht: Spielzimmer mit Piratenteppich im Bundestag

Die Gute Nachricht

10. Mai 2017

Die Gute Nachricht

Berlin (epd). Im Bundestag wird ein Spielzimmer für Kinder von Abgeordneten eingerichtet. Nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" räumen die Vizepräsidenten des Parlaments ein bisher ihnen zustehendes Zimmer direkt neben dem Plenarsaal, damit in Sitzungswochen der parlamentarische Nachwuchs betreut werden kann, wenn spätabends noch debattiert wird. Dort stehen fortan statt Ordner grüne Plastikkisten für die Wechselkleidung der Kinder, Teppiche mit Piraten hübschen die graue Auslegeware auf. Es gibt eine Kuschelecke, Kindertische und kleine Stühle. Der Raum soll in Sitzungswochen von 17 bis 21 Uhr geöffnet sein. Qualifizierte Erzieher kümmern sich um die Kinder, die Kosten für die Betreuung müssen die Parlamentarier selbst übernehmen.

1

Leser-Kommentare öffnen

Schallblech, 10. Mai 2017, 11:02 Uhr


Piraten-Teppich? Und womit werben die anderen Parteien? Rotes, gelbes und grünes Spielzeug ist ja recht attraktiv für Kinder, aber Schwarzes? Hm... bleibt eigentlich nur der Playmobil-Luther :D
Bitte melden Sie sich erst an, um eine Antwort zu verfassen
zum Login
Bitte melden Sie sich erst an, um einen Kommentar zu verfassen
zum Login
Buchtipp
Buchtipp

Vio Mütter
Der Notfall namens Jesus

zur Detailseite
Buchtipp

Vio Mütter
Der Notfall namens Jesus

zur Detailseite
Per E-Mail empfehlen