hg

Die gute Nachricht: Fast 1.100 Weihnachtspakete für Gefangene

Die Gute Nachricht

15. Dezember 2017

Die Gute Nachricht

Anzeige

Celle (epd). Mit fast 1.100 Weihnachtspaketen beschert die christliche Straffälligenhilfe "Schwarzes Kreuz" in diesem Jahr bundesweit Häftlinge zum Fest. Rund 690 Spenderinnen und Spender hätten damit so viele Pakete gepackt wie nie zuvor, sagte die Sprecherin der Hilfsorganisation, Ute Passarge. Die zum Beispiel mit Kaffee oder Gebäck gefüllten Päckchen gingen an besonders bedürftige Inhaftierte. Oft würden ihnen handgeschriebene Weihnachtswünsche beigelegt. Das "Schwarze Kreuz" mit Sitz in Celle hilft nach eigenen Angaben seit 1.925 Straffälligen in ganz Deutschland.

0

Leser-Kommentare öffnen

Bitte melden Sie sich erst an, um einen Kommentar zu verfassen
zum Login
Buchtipp
Buchtipp

Heidemarie Langer
Versteckte Geschenke
Kalendergeschichten von Advent bis Heilige Drei Könige

zur Detailseite
Buchtipp

Heidemarie Langer
Versteckte Geschenke
Kalendergeschichten von Advent bis Heilige Drei Könige

zur Detailseite
Per E-Mail empfehlen