hg
Bild vergrößern
„Konfi-Zeit macht richtig Spaß!“ Jenna Grönke am Tag ihrer Konfirmation in Barntrup. Foto: privat

Anzeige

„Mach das!“

Konfirmandin

Aus der Printausgabe - UK 20 / 2017

13. Mai 2017

Bei Jenna Grönke aus Barntrup spielte ein grünes Sofa eine Hauptrolle

Bild vergrößern
„Konfi-Zeit macht richtig Spaß!“ Jenna Grönke am Tag ihrer Konfirmation in Barntrup. Foto: privat

In der Kirche im lippischen Barntrup steht neuerdings ein grünes Sofa. Wieso? Weil die Konfis des letzten Jahrgangs sich das gewünscht haben: Damit man es sich bequem machen kann. Auch während des Gottesdienstes.
Für Jenna Grönke ist das Sofa ein Höhepunkt ihrer Konfi-Zeit.  „Wir haben es durch die Stadt getragen und Leute draufgesetzt“, erzählt die 14-Jährige. „Die haben wir dann gefragt, was sie davon halten, dass jetzt ein Sofa in der Kirche steht, und ob sie an Gott glauben. Das hat Spaß gemacht.“
Das Sofa wurde zum Mittelpunkt des Konfi-Vorstellungsgottesdienstes, bei dem die gefilmten Interviews gezeigt wurden.
Für Jenna waren aber nicht nur solche außergewöhnlichen Aktionen wichtig. „Der Unterricht hat mir allgemein gut gefallen“, erzählt sie. „Ich habe mich eigentlich immer gefreut, was zu lernen. Ich interessiere mich einfach dafür, was Glauben bedeutet. Darum wollte ich mich auch konfirmieren lassen.“ Neben dem Konfi-Unterricht hat sie vor Kurzem angefangen, in einem Gospelchor mitzusingen, und nach einer Pause möchte sie in der Jugendarbeit einsteigen. „Ich kann jedem empfehlen, sich konfirmieren zu lassen“, meint die Jugendliche überzeugt. „Meinen Freunden habe ich auch gesagt: Macht das ruhig. Es macht richtig Spaß!“
Jennas Konfirmation ist gerade vorbei. Einen Tag lang im Mittelpunkt zu stehen, in der Kirche nach vorne zu kommen, gefragt zu werden und den Segen zu empfangen – „ich fand den ganzen Tag schön und ziemlich aufregend“, sagt Jenna. Übrigens: Auch beim Konfi-Gottesdienst war das Sofa besetzt. Wer darauf sitzen durfte, wurde ausgelost. leg

0

Leser-Kommentare öffnen

Bitte melden Sie sich erst an, um einen Kommentar zu verfassen
zum Login
Per E-Mail empfehlen