hg
Bild vergrößern
Eine halbe Stunde dauert das spektakuläre Feuerwerk am Eiffelturm. Foto: ZDF

Anzeige

Die Nacht der Klassik aus Paris

TV-Tipp, ZDF, Fr, 15.7., 22.30 Uhr

15. Juli 2016

Es ist populär, spektakulär und Open Air: Wenige Tage nach dem Finale der Fußball-EM treten am Fuße des Eiffelturms internationale Solisten der Klassik beim großen „Concert de Paris“ auf.

Bild vergrößern
Eine halbe Stunde dauert das spektakuläre Feuerwerk am Eiffelturm. Foto: ZDF

Anzeige

Das Konzert am 14. Juli findet anlässlich des französischen Nationalfeiertags statt. Mehrere hunderttausend Zuschauer kommen alljährlich auf den Champ de Mars, um bei klassischer Musik und dem anschließenden großen Feuerwerk diesen besonderen Tag zu feiern.

Das Konzert 2016 steht unter dem Motto „Paris est une fête“ – Paris feiert. Ein bewusst gewähltes Statement vor dem Hintergrund der schrecklichen Terroranschläge vom vergangenen November. Diesem „Jetzt erst recht“ haben sich auch die zahlreichen Künstler verschrieben, unter ihnen die Sopranistin Patricia Petitbon, der Tenor Juan Diego Flórez und das Orchestre National de France unter der Leitung von Daniele Gatti. Mit einem populären musikalischen Programm, das in unterschiedlichen Facetten Festlichkeit und Lebensfreude widerspiegelt.

1

Leser-Kommentare öffnen

Schallblech, 15. Juli 2016, 19:28 Uhr


Wird das wirklich stattfinden? November war nicht gestern!
Bitte melden Sie sich erst an, um eine Antwort zu verfassen
zum Login
Bitte melden Sie sich erst an, um einen Kommentar zu verfassen
zum Login
Per E-Mail empfehlen