«Größtes dezentrales Mahnmal der Welt»

Vor 25 Jahren verlegte der Kölner Künstler Gunter Demnig seinen ersten "Stolperstein" vor dem Historischen Rathaus in Köln. Mittlerweile sind es 63.000 Steine in 21 Ländern Europas, die an Opfer des Nationalsozialismus erinnern.

 

Lutherische Kirche in der Ukraine in der Krise

Die ukrainische lutherische Kirche, Partnerkirche der bayerischen Protestanten, steht vor einer Zerreißprobe.

Mehr lesen

Frauenwerk feiert zehn Jahre "Bibel in gerechter Sprache"

Das zehnte Jubiläum der "Bibel in gerechter Sprache" ist am Samstag mit einem Festakt im Lübecker Dom gefeiert worden. Die Dortmunder evangelische Theologin Kerstin Schiffner nannte die Bibelübersetzung in ihrem Festvortrag "ein reformatorisches Projekt".

Mehr lesen
 

Die Wirklichkeit neu zusammengesetzt

Seine Bilder gehören zu den teuersten Fotokunstwerken der Welt: Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen zeigt neue und alte Fotos von Andreas Gursky. In der Austellung "nicht abstrakt" geht es darum, inwiefern Fotokunst abstrakt sein kann.

Mehr lesen
 

Andacht

Feiern und beten

Über den Predigttext zum 7. Sonntag nach Trinitatis: Apostelgeschichte 2,41a-47

Mehr lesen
Weitere Seiten: 12...868788...9697