«Seine Hand in meiner»

Elvis Presley, der vor 40 Jahren starb, liebte Gospels. Christliche Songs gaben dem im "goldenen Käfig" seines Ruhms gefangenen Rockstar Halt. Davon sind ein früherer Mitmusiker und die Präsidentin des größten deutschsprachigen Elvis-Clubs überzeugt.

Trauer um Altbundespräsident Walter Scheel

Walter Scheel war nicht nur ein überzeugter Europäer, der sich mit seiner Ostpolitik im Kalten Krieg verdient gemacht hat. Mit seinem Lied "Hoch auf dem gelben Wagen" sang er sich auch in die Herzen der Bevölkerung.

Mehr lesen
 

Mein Lieblingsziel (VI)

Magischer Blick

Im Norden Westfalens liegt das idyllische Städtchen Tecklenburg, das der Maler Otto Modersohn häufig besuchte. Seine Werke sieht man in einem kleinen, aber feinen Museum

Mehr lesen
 

NRW-Grüne wollen Zahlungen an Kirchen zum Wahlkampfthema machen

Die nordrhein-westfälischen Grünen haben ihre Forderung nach einer Beendigung der sogenannten Staatsleistungen erneuert, die der Staat den Kirchen als Entschädigung für frühere Enteignungen jährlich zahlt.

Mehr lesen
 

Andacht

Das Geschenk weitergeben

Über den Predigttext zum 13. Sonntag nach Trinitatis: 1. Johannes 4, 7-12

Mehr lesen
 

Experte zu Austritten: Glaube verdunstet ohne Kirche

Die evangelische Kirche muss nach Ansicht des kirchlichen Soziologie-Experten Gerhard Wegner deutlicher betonen, dass die Mitgliedschaft in der Kirche wichtig ist. "Christsein kann auf Dauer ohne Kirche nicht funktionieren", sagte der Direktor des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) dem Evangelischen Pressedienst (epd).

Mehr lesen
Weitere Seiten: 12...585960...7778