Gabriel setzt auf Religionen

Bei der Lösung gewaltsamer Konflikte und Krisen setzt Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) verstärkt auf den Dialog der Religionen.

 

Wise Guys

„Es dürfen auch Tränen fließen“

Kirchentagsbesucher – und nicht nur sie! – lieben die Kölner A-cappella-Band. Wegen ihrer fröhlichen und nachdenklichen Songs. Ihrem Publikum fühlt sich die Gruppe besonders verbunden. Leider aber ist bald Schluss. Die Sänger trennen sich

Mehr lesen

Ausstellung «Revolution und Mauerfall» in Berlin eröffnet

In der früheren Zentrale der DDR-Staatssicherheit in Berlin erinnert eine neue Dauerausstellung an die friedliche Revolution in Ostdeutschland.

Mehr lesen
 

Länder fordern acht bis neun Milliarden Euro für Integration

Seit Wochen ringen Bund und Länder um die Verteilung der Kosten für die Versorgung und Integration von Flüchtlingen. Die Länder gehen nun mit hohen zusätzlichen Forderungen in die Verhandlungen mit Bundeskanzlerin Merkel.

Mehr lesen
 

Fastenbrechen mit Gemüsecurry und Gauck

Joachim Gauck hat als erster Bundespräsident an einem öffentlichen Iftar-Essen teilgenommen. "Ein Miteinander ist möglich", sagt er bei der Begegnung mit Muslimen in Berlin-Moabit.

Mehr lesen
 

Papst prangert Kommerzialisierung von Lebensmitteln an

Erstmals hat ein Papst das Welternährungsprogramm besucht. Franziskus rief die Staaten auf, nationale Interessen zu überwinden, um Hungernden zu helfen. Jeder Einzelne könne zudem bewusster mit Lebensmitteln umgehen.

Mehr lesen
Weitere Seiten: 12...575859...6364